• loiusa.jpg
  • abrudern11.jpg
  • nah-lena.jpg
  • drabo11.jpg
  • barke2.jpg
  • damenzweier2.jpg
  • gb-gh.jpg
  • quintus5er.jpg
  • rrr.jpg
  • vierermit.jpg
  • daemmerung.jpg
  • zwei2er.jpg
  • christian.jpg
  • dreizweier.jpg
  • damenachter.jpg
  • lenaba05.jpg
  • konditrng2.jpg
  • mainktabends.jpg
  • bbreg18.jpg
  • AH-wfBA.jpg

Termine KRV von 1897 e.V.

Mi Nov 09 @19:30 - 10:00PM
Ausschusssitzung
Sa Nov 19 @10:00 - 05:00PM
Bootshausreinigung + Herbstevent
Sa Jan 14 @18:00 - 10:00PM
Neujahrsempfang
Mi Feb 15 @19:30 - 09:00PM
Ausschusssitzung
Fr Mär 24 @19:30 - 09:00PM
Jahreshauptversammlung
Sa Apr 01 @10:00 - 01:00PM
Bootshausreinigung
So Apr 02 @09:00 - 01:00PM
Anrudern

Vereinszeitung

KRV Bildarchiv

Seitenorientierung

Damenwanderfahrt vom 10.-12.9.2010

Wanderfahrt der Damen von Wertheim nach Wörth.

6 Damen des KRV, verstärkt von Georg Henning, Erich Zepter und Wolfgang Schwitalla sowie Christa Lechner aus Marktheidenfeld nahmen daran teil. Die 1. Gruppe fuhr bereits am Freitagnachmittag nach Wertheim, wo wir bei der Rudergesellschaft Wertheim die Boote Reheuser und Bacchus abluden und aufbauten.

Dies ging so zügig Hand in Hand, dass bereits die 1. Flache Sekt fällig war!

 

Margot hat als Übernachtungsquartier das Hotel Centgraf in Bürgstadt bei Miltenberg gebucht. Dieses besitzt 2 Gästehäuser mit Mehrbettzimmern und ist besonders für Gruppen geeignet. Wir trafen dort auf Gruppen von Wanderern, Radfahrern sowie eine Rudergruppe aus Frankfurt- Sachsenhausen. Im dazugehörenden Restaurant konnte man sehr gut essen und ein Appartement bot sich an für die fröhliche Runde am Abend bei Wein, Wasser und Salzgebäck!

 

Der 1. Rudertag führte bei sonnigem und warmem Wetter von Wertheim nach Miltenberg. Die 32,5 km lange Strecke auf dem Main wird dominiert von beiderseitig bewaldeten Hängen und Buntsandsteinfelsen. Unsere Mittagspause legten wir in Dorfprozelten ein. Der Ort besitzt eine kleine Sandbucht, wo man gut mit den Booten anlegen kann. In der angrenzenden Freizeitanlage konnte man Tische und Bänke des örtlichen Anglervereins für unsere Brotzeit gut nutzen. Endpunkt des 1. Tages war der Ruderclub in Miltenberg.

 

Am 2. Tag schien wieder die Sonne und es wurde im Laufe des Tages richtig heiß. Unsere Fahrt führte von Miltenberg nach Wörth mit einer Ruderstrecke von 14,7 km. Das Maintal ist hier breiter und von Weinbergen begrenzt. Am Campingplatz in Wörth endete die Wanderfahrt. Hier konnten wir die Boote wieder aufladen und die Mittagspause einlegen. Der Besitzer freute sich über neue Gäste, die sich das Bier und den Kaffee schmecken ließen. Danke an Margot für die Organisation, an Georg für den Transport der Boote und an Else für die Übernahme des Landdienstes!

Inge Schwitalla

 

 

Dank an unsere Sponsoren