• wandervierer.jpg
  • nah-lena.jpg
  • kaluma.jpg
  • damenzweier2.jpg
  • daemmerung.jpg
  • geneva.jpg
  • zweizweier.jpg
  • zwei2er.jpg
  • vierermitsonne.jpg
  • AH-wfBA.jpg
  • moritz.jpg
  • barke2.jpg
  • gb-gh.jpg
  • damenachter.jpg
  • rhein.jpg
  • lenaheller.jpg
  • loiusa.jpg
  • mainktabends.jpg
  • rrr.jpg
  • vierermit.jpg

Termine KRV von 1897 e.V.

So Okt 23 @09:00 - 12:00PM
Abrudern 2022
Mi Nov 09 @19:30 - 10:00PM
Ausschusssitzung
Sa Nov 19 @10:00 - 05:00PM
Bootshausreinigung + Herbstevent

Vereinszeitung

KRV Bildarchiv

Seitenorientierung

Wanderrudern

"Midlife" Wanderfahrt Main 2010


Rudern im Regen

Wanderruderfahrt der Midlifer am 25./26.09.2010:  Rudern im Regen, oder was eine Midlife Mannschaft wirklich zusammenschweißt!!! An einem verregneten Samstagmorgen treffen sich alle Wanderfahrtruderteilnehmer am Bootshaus in Kitzingen. Gemeinsam fahren wir im Regen zur Limbacher Schleuse, wo das Einsetzen der Boote bei Kilometer 367 geplant war.

Weiterlesen...

Herbstwanderfahrt Mosel 2010

Herbstwanderfahrt Untermosel von St. Aldegund bis Hatzenport

Die Landschaft zwischen Trier und Koblenz, wo die Mosel in den Rhein fließt, gehört mit ihren Burgen und Weinbergen sicherlich zu den schönsten Deutschlands.

Weiterlesen...

Damenwanderfahrt vom 10.-12.9.2010

Wanderfahrt der Damen von Wertheim nach Wörth.

6 Damen des KRV, verstärkt von Georg Henning, Erich Zepter und Wolfgang Schwitalla sowie Christa Lechner aus Marktheidenfeld nahmen daran teil. Die 1. Gruppe fuhr bereits am Freitagnachmittag nach Wertheim, wo wir bei der Rudergesellschaft Wertheim die Boote Reheuser und Bacchus abluden und aufbauten.

Weiterlesen...

"Alte Herren" Wanderfahrt 12. – 15.5.2010

Von Kitzingen nach Wertheim auf dem Main

Gegen Mittag versammelt sich die Kitzinger Truppe am Ruderhaus. Es weht ein kalter Westwind, eine Sonne lässt sich über der hoch liegenden aber dichten Wolkendecke nicht einmal vermuten. Aber: Die Stimmung ist gut.

Weiterlesen...

"Midlife" Wanderfahrt Mosel 2009

Tag 1: Der Startschuss fiel, für manch einen noch mitten in der Nacht, um 5.30 Uhr in Richtung Saarbrücken. Drei Autos mit Kitzinger Kennzeichen (eines davon in letzter Minute ausgewählt) machten sich unabhängig voneinander auf den Weg ins Saarland. Nach dem ersten Drittel der Strecke meinte jemand, das es hoffentlich nicht anfängt zu regnen, was dann schlagartig geschah.Ungefähr 3½ Stunden später kamen wir im Dauerregen am Ruderverein Saarbrücken an und beschlossen erst einmal mit Kaffee den Regen zu „ertränken“,...

Weiterlesen...

Dank an unsere Sponsoren