• lenaba05.jpg
  • geneva.jpg
  • abrudern11.jpg
  • moritz.jpg
  • rhein.jpg
  • loiusa.jpg
  • moritz8er.jpg
  • AH-wfBA.jpg
  • barke2.jpg
  • christian.jpg
  • drabo11.jpg
  • vierermitsonne.jpg
  • damenzweier2.jpg
  • rrr.jpg
  • kt2er.jpg
  • daemmerung.jpg
  • wanderfahrt.jpg
  • vierermit.jpg
  • nah-lena.jpg
  • wandervierer.jpg

Termine KRV von 1897 e.V.

Mi Nov 09 @19:30 - 10:00PM
Ausschusssitzung
Sa Nov 19 @10:00 - 05:00PM
Bootshausreinigung + Herbstevent
Sa Jan 14 @18:00 - 10:00PM
Neujahrsempfang
Mi Feb 15 @19:30 - 09:00PM
Ausschusssitzung
Fr Mär 24 @19:30 - 09:00PM
Jahreshauptversammlung
Sa Apr 01 @10:00 - 01:00PM
Bootshausreinigung
So Apr 02 @09:00 - 01:00PM
Anrudern

Vereinszeitung

KRV Bildarchiv

Seitenorientierung

Anrudern beim KRV zur Saison 2012

Bei frühlingshaft warmen Temperaturen - lediglich die versprochene Sonne ließ sich nicht blicken - wurde am letzten Sonntag im April die Rudersaison 2012 auf dem Main offiziell eröffnet.

Vereinsvorsitzender Dieter von der Kall begrüßte die Mitglieder mit einer kurzen Ansprache, in der er betonte, dass der Kitzinger Ruderverein insgesamt "sehr gut dastehe". Lediglich im Bereich des Kinder- und Jugendruderns, insbesondere beim Leistungsport, würde man sich mehr Nachwuchs wünschen.

 

 

 

 

 

 

Verpflichtung der Trainings-mannschaft, stellvertretend für alle hier (v.l.) mit Trainer Florian Bock, Helga Staudt-Bieber und Karin Bock, sowie Vorstand Dieter von der Kall.

 

Anschließend erfolgte die traditionelle Verpflichtung der Trainingsmannschaft. Dabei tragen sich alle Mitglieder des Trainingsteams in das Trainingsbuch ein und verpflichten sich mit ihrer Unterschrift in der kommenden Saison ernsthaft zu trainieren und dabei eine Reihe von schriftlich niedergelegten Regeln zu beachten. Auch wenn es sich dabei um ein formales Versprechen handelt , ist diese Verpflichtung eine der vielen Traditionen, die in unserem inzwischen 115 Jahre altem Verein liebevoll gepflegt werden.

Abschließend gab Dieter von der Kall vom Bootssteg aus die Rudersaison für die inzwischen aufgefahrenen Boote frei. Die Veranstaltung endete wie immer mit einem Weißwurstessen in unserem herrlich am Main gelegenen Bootshausgarten.

 

 

 

Dank an unsere Sponsoren